"Das Leben bewegt sich"


Gymnastik- und Bewegungskurse

Präventionskurse - erstattungsfähig durch die GKV

Bild Wirbelsäulengymnastik

Wirbelsäulengymnastik

 

Mit dem Thema „Rückenschmerzen“ muss sich bereits jeder dritte Bundesbürger auseinandersetzen. Der Ursprung für die Ursachen von Rückenschmerzen spiegelt sich in unserer Lebensführung wieder, die der technische Fortschritt so bequem wie möglich gestaltet. Bewegungsmangel, einseitige Belastungen und Fehlhaltungen durch lang andauerndes Sitzen, degenerative Erkrankungen sowie psychische Faktoren zählen zu den häufig genannten Ursachen von Rückenbeschwerden.

 

Die präventive Rückenschule (bzw. auch unsere Wirbelsäulengymnastik) leistet einen Beitrag zur Prävention und zur Gesundheitsförderung. Sie beinhaltet Verhalten ändernde (Rückenschule) sowie körperlich-sportlicher Aktivitäten (Rückentraining). Prävention (Vorbeugung) hat zum Ziel, körperliche und psychische Störungen zu verhindern oder zu vermeiden. Gesundheitsförderung hat zum Ziel, die individuellen Ressourcen zu stärken und zu fördern.

 

Personen aller Altersgruppen sollen durch die Teilnahme an der präventiven Rückenschule funktionelle Bewegungsabläufe erlernen, um diese im Alltag, im Beruf oder in der Freizeit umzusetzen. Außerdem sollen die Teilnehmer zur Ausführung einer regelmäßigen körperlich-sportlichen Aktivität motiviert werden, mit dem Ziel die physische und die psychosoziale Gesundheit zu erhalten und zu stärken.

 

Termine Herbst 2017:

  • ab Herbst 2017 19.20 im Diakonieheim Vordorf:
    8x | 60 min | bis 10 TN 80 € / ab 11 TN 75 €                                                 
  • ab Donnerstag 12. Oktober 2017 08.50 Uhr bei uns in der Praxis:   8x | 50min | 85 €   
  • ab Donnerstag 12. Oktober 2017 18.00 Uhr bei uns in der Praxis:   8x | 50min | 85 €  
  • ab Donnerstag 12. Oktober 2017 19.00 Uhr bei uns in der Praxis:   8x | 50min | 85 €  

NEU: Rücken Vital- Gymnastik und Gerätetraining
ein Teil des Kursangebotes findet an unseren Studiogeräten statt 

  • ab September 2017  Uhr bei uns in der Praxis:   10x | 60min | 99 €
zertifiziert durch die GKV, somit ist auch dieser Kurs erstattungsfähig von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung (zum Teil auch nur anteilig).

 

 


Bild Pilates

BodyBalancePilates®

 

Kurz: Wahrnehmungs-, Stabilisations-, Koordinations-, Muskelgleichgewichts und Haltungstraining.

 

Anders ausgedrückt: Pilates ist eine Selbstbeobachtung des eigenen Körpers mit kontrollierten und fließenden Bewegungen. Das Training der inneren Muskulatur ist schwierig in der Umsetzung – wird bei Regelmäßigkeit aber mit guter Haltung, einem kräftigeren, flexibleren und ausdauernderen Körper belohnt. Das muskuläre

Gleichgewicht wird wieder hergestellt. Ausgewählte Übungen trainieren zugleich eine Vielzahl von Muskelgruppen.

 

Der Körper wirkt straffer und konditionierter.

 

Termine Herbst 2017:

  • ab Dienstag 26. September 2017 18 Uhr bei uns in der Praxis: 10x | 60 min | 99 €

zertifiziert durch die GKV, somit ist auch dieser Kurs erstattungsfähig von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung (zum Teil auch nur anteilig).

 

Gymnastik- und Bewegungskurse

Studioansicht Zirkelangebot
eXcio-Trainingsgeräte - excellentes Training
GERÄTE-Trainingskurs
BodyCircle - jederzeit einsteigen möglich!!

immer Montags um 19 Uhr
NEU immer Dienstags um 10.40 Uhr
immer Mittwochs um 18.10 Uhr
ganzjährig wöchentlich

Zirkeltraining an unseren modernen Hydraulikgeräten und auch an freien Trainingsstationen für bis zu 12 Personen

unser erfolgreiches Zirkelmodell "8 Einheiten innerhalb 10 Wochen" weiten wir mit 6 Kursplätzen auf unsere StudioKurseinheit vom Mittwoch Abend um 18.10 Uhr aus. Somit sind Sie noch flexibler ein professionell physiotherapeutisch geführtes Zirkeltraining zu besuchen. Bei diesem Zirkelangebot kaufen Sie sich eine Punktekarte für 8 Einheiten. Sie legen selbst den Starttermin fest. Wir buchen Sie für insgesamt 8 aufeinanderfolgende Termine. 

EXTRABONUS-Option: Sie entscheiden sich beim Kauf des Tickets für die Montagsserie, Mittwochsserie oder MoMi-Serie. Sollten Sie jedoch nicht kommen können, können Sie zweimal bis zu 24 Stunden vorher absagen und dies dann bis zur zehnten Woche (MoMi-Serie fünften Woche) nach Ausstellungsdatum der Punktekarte einlösen (Feier- und Schließtage sind aus der Wochenzählung ausgenommen).

Mehr Flexibilität gibt es fast kaum im Studiobereich - wir machen es möglich!


dieses Kursangebot ist nicht erstattungsfähig bei den gesetzlichen Krankenkassen
Gerätekarten werden für den jeweiligen Kurstag (Montag oder Mittwoch) ausgegeben und sind an den jeweiligen Tag gebunden