Gerätetraining | Zirkeltraining

Fördermöglichkeit auch durch Ihren Arbeitgeber

Wir bieten Ihnen ein flexibles Studiokonzept für Ihr Training in unserem Haus an:
 

  • als Physiotherapeuten sind wir mindestens 7x pro Woche zu festen Zeiten auf der Trainingsfläche

    Montag:    09.10 Uhr  "Fit am Morgen"
                       17.50 Uhr  "Functional Training Zirkel"
                       18.50 Uhr  "POWER Workout"

    Mittwoch:  09.10 Uhr  "Fit am Morgen"
                       18.10 Uhr  "Functional Training Zirkel"

    Freitag:     09.10 Uhr  "Fit am Morgen"
                       14.20 Uhr  "Body Workout"
  • unsere hydraulischen Geräte sind komfortabel und belastbar, für jede Form von Training 
  • die angebotenen Zirkeltrainingkurse sind im Studiovertrag inkludiert! 
  • Fitness- und Konditionstest einmal im Halbjahr kostenlos - Erfolgskontrolle!
  • SpaceCurl während der betreuten Zeiten kostenlos nutzbar!
  • Probetraining gewünscht? Kein Problem - melden Sie sich an! 
  • Chipkarte speichert Ihren individuellen Trainingsplan.
  • Unser Studio ist klimatisiert


Unsere Studiokonditionen:

  • Monatsbeitrag € 39,90
  • jährliche Betreuungspauschle € 59,00 
  • Mindestvertragslaufzeit 6 Monate, danach automatische Verlängerung um weitere 3 Monate, wenn nicht 4 Wochen vor Vertragsablauf schriftlich gekündigt wird

 

Mitgliedsbeiträge für ein Fitnessstudio und Betriebliche Gesundheitsförderung -
das geht bei uns!

 

Die Besonderheit bei uns: wir sind Anbieter von förderungswürdigen Maßnahmen im Sinne von §§ 20, 20a SGB V - somit fallen Zuschüsse des Arbeitgebers  unter die Befreiungsvorschrift des § 3 Nr. 34 EStG und Ihr Studiobeitrag kann Einkommensteuerfrei und sozialversicherungskostenfrei als Gehaltsoption bezahlt werden.

 

Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber über diese sinnvolle Gehaltsoption bzw. Fördermöglichkeit Ihrer Gesundheit! Sprechen Sie bei uns mit Martin Kind darüber - er zeigt Ihnen den organisatorischen Weg, unser therapeutisches Team weist Sie professionell und gesundheitsfördernd in unserem Studiobetrieb ein!

Einen Infoflyer stellen wir Ihnen am Ende dieser Seite zum download zur Verfügung.

Studioansicht Zirkelangebot

Punktekarte für unsere Zirkeltrainingskurse


ganzjährig - wöchentlich - an 7 Kursterminen pro Woche

 

Zirkeltraining an unseren modernen Hydraulikgeräten und auch an freien Trainingsstationen für bis zu 12 Personen

Unser erfolgreiches Zirkelmodell "8 Einheiten innerhalb 10 Wochen" verändern wir in 2019!
Wir weiten die Nutzung der Punktekarte auf alle stattfindenden Kurseinheiten aus. Sie haben die Möglichkeit 10/15/20 Trainingseinheiten auf 12 aufeinanderfolgende Wochen zu verteilen.

Somit sind Sie noch flexibler ein professionell, physiotherapeutisch geführtes Zirkeltraining zu besuchen!

Für das Zirkelangebot besteht eine Anmeldepflicht über unser TermineOnline-System, per Email, beim Kursleiter oder per WhattsAPP.
Sollten Sie den Kurs nicht besuchen können, dürfen Sie bis zu 24 Stunden vorher absagen.
Die Karte verliert 12 Wochen nach Ausstellung ihre Gültigkeit (Praxisurlaubswochen sind aus der Zählung ausgenommen).

Mehr Flexibilität gibt es fast kaum im Studiobereich - wir machen es möglich!

Ticket buchen



dieses Kursangebot ist nicht erstattungsfähig bei den gesetzlichen Krankenkassen
Gerätekarten werden für die jeweilige Kurseinheit ausgegeben und sind an den jeweiligen Tag gebunden.

 

 


Download
Betriebliches GesundheitsManagement
Der Gesetzgeber bietet mit § 3 Nr. 34 EStG die Möglichkeit, Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements steuerlich zu fördern. Diese Förderung besteht in der Entlastung von Lohnsteuer und Sozialabgaben, sodass von diesen Maßnahmen sowohl der Arbeitnehmer als auch der Arbeitgeber profitiert. Zur Absicherung des Arbeitgebers, aber auch zur Sicherung des externen Leistungserbringers sollten diese Maßnahmen vorab mit dem Sozialversicherungsträger und gegebenenfalls mit dem Betriebsstätten-Finanzamt abgestimmt werden, um spätere Haftungsrisiken im Bereich der Lohnsteuer und der Sozialabgaben zu vermeiden.
Steuerliche-Grundlagen-Betriebliches-Ges
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB