Physiotherapie / Osteopathie

Physiotherapie / Osteopathie · 09. Juli 2020
Steigerung des Komforts bei gleichzeitiger Steigerung der Lebensqualität, dass Bewegung wieder Freude macht.
Physiotherapie / Osteopathie · 16. Juni 2020
Warum medizinische Einlagen von Formthotics™ verwenden? Formthotics stabilisieren Ihre Füße und Beine im Rahmen eines physiotherapeutischen Konzeptes.

Physiotherapie / Osteopathie · 26. April 2019
Wenn du auf diesen Artikel gestoßen bist, fragst du dich höchstwahrscheinlich, ob du an dein Testosteronspiegel zu niedrig ist. Der Testosteronmangel beim Mann und die Symptome, die dazugehören, sind inzwischen gut erforscht und die Liste ist lang. Denn das männliche Sexualhormon übernimmt im Körper viele wichtige Aufgaben, nicht nur die Fortpflanzung.
Physiotherapie / Osteopathie · 26. April 2019
Der Testosteronspiegel ist wichtig für die Männergesundheit. Warum das so ist und wie man die Hormonausschüttung auf natürliche Weise steigern kann, erklären wir hier.

Physiotherapie / Osteopathie · 11. Januar 2019
Östrogene (auch Estrogene genannt) sind die weiblichen Hormone in unserem Körper und maßgeblich an der Steuerung des Monatszyklus beteiligt.
Physiotherapie / Osteopathie · 10. Januar 2019
Ausbleibende Regelblutungen sind ein beängstigendes Thema. Gerade nach dem Absetzen der Pille sind viele Frauen von diesem Problem betroffen.

Physiotherapie / Osteopathie · 19. März 2018
Warum Ohrenschmerzen, Kopfschmerzen und Nackenprobleme von den Zähnen kommen können. Wenn Sie den Mund weit öffnen, knackt es in den Kiefergelenken. Vielleicht haben Sie auch Ohrenschmerzen* und Ihre Zähne sind empfindlich gegen Kälte. Diese Symptome deuten darauf hin, dass Sie nachts mit den Zähnen knirschen oder pressen! In der Fachsprache nennt man das Bruxismus.
Physiotherapie / Osteopathie · 11. November 2017
Schmerzen lindern, Mobilität erhalten. Dabei hilft die Physiotherapie (früher: Krankengymnastik), wenn Patienten gut mitarbeiten – und das Gesundheitssystem es zulässt

Physiotherapie / Osteopathie · 06. März 2017
Morgendliche Rückenschmerzen sind meistens ein Zeichen von Verspannungen. Schon zehn Minuten tägliches Training lassen Sie schmerzfrei in den Tag starten.
Physiotherapie / Osteopathie · 15. Dezember 2016
52 Prozent der Deutschen sind über­gewichtig – und fast genauso viele leiden unter Stress. Reiner Zufall? So bekämpfst du das Dickmacher-Stresshormon Cortisol!

Mehr anzeigen